Zwischen „guter Zeitung“ und „Drecksblatt“

Zwischen „guter Zeitung“ und „Drecksblatt“

Eigentlich sollte es nicht um die Verleihung des Henri-Nannen-Preises gehen. Es sollte die Frage beantwortet werden, ob die Bild guten oder schlechten Journalismus betreibt. Doch s...

Investigative Dokumentationen

Investigative Dokumentationen

Investigativ zu arbeiten ist schwieriger geworden. Darin waren sich die mehrfach ausgezeichneten Dokumentarfilmer Gert Monheim, Egmont Koch und Wilfried Huismann in ihrer Diskussio...

Der Streit ums Urheberrecht

Der Streit ums Urheberrecht

Wem gehören Texte, Fotos und Filme? Jetzt und sofort: Ist die fünfte Staffel von Mad Men ein Menschenrecht? Als Medienjournalist wusste es Stefan Niggemeier schon vor der Veranst...

Der Skandal und die Sau

Der Skandal und die Sau

War es eine Medienkampagne oder der echte Wille um Aufklärung? Vier prominente Journalisten blicken auf die Affäre Wulff zurück Die Medien stehen in der Kritik. Spätestens seit...

Transparenz ist unerlässlich

Transparenz ist unerlässlich

Grußwort des Intendanten des NDR, Lutz Marmor Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen – ich wünsche Ihnen einen guten Morgen! Eine Begrüßungsrede hält ...

Freitag


Google gezielt nutzen

Die meisten Recherchen mit der Suchmaschine Google bringen Tausende, wenn nicht Millionen Ergebnisse hervor. Doch nur selten findet man auf Anhieb die Information, nach der man ges...

On the Harley to Hell

Verratene Razzien, zwielichtige Kronzeugen, widersprüchliche Medienberichte – Wie gefährlich sind die Rocker wirklich? – Und wie gefährlich ist es, über sie zu beri...

Medienphänomen FC Bayern

Kaum ein Macher im deutschen Fußball versteht es, so zu polarisieren und zu provozieren wie Uli Hoeneß. Er begeistert selbst Teile des dem FC Bayern München abgeneigten Publikum...

Samstag


Dan Nguyen über die Geschichten von Pro Publica

Pro Publica ist die erste spendenfinanzierte Journalisten-Plattform der Welt. Ihre Geschichten machen Eindruck. Zwei Pulitzer-Preise, die Aufmerksamkeit der wichtigen Gouverneure u...

Digitale Tools für (noch) nicht digitale Journalisten

Luuk Sengers packt aus – und zwar aus seinem persönlichen digitalen Werkzeugkasten. Er zeigt Computerprogramme, die den journalistischen Alltag oder manch investigative Rech...

Wenn Feste und Freie zusammentreffen

Die Feste zu dem Freien: “Ihnen geht es doch nur um das Geld!”  Der Freie für sich: “Ja, was denn sonst?“  In der täglichen Zusammenarbeit zwischen frei...


netzwerk recherche – Jahreskonferenz 2012

  • Transparenz ist unerlässlich
    Transparenz ist unerlässlich

    Grußwort des Intendanten des NDR, Lutz Marmor Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen – ich wünsche Ihnen einen guten Morgen...

  • Gegen das Verzagen! Eine Rede in zwei Teilen.
    Gegen das Verzagen! Eine Rede in zwei Teilen.

    Julia Friedrichs hat am Samstag die Rede zur Lage des Journalismus gehalten. Ihre Worten zu Medienkrisen, Nachwuchsjournalisten und Faszination des Jo...

  • Die Zeitung lebt!
    Die Zeitung lebt!

    Zum Beispiel heute ganz lebendig auf der nr-Jahreskonferenz der „nestbeschmutzer“,  die Zeitung zur und von der Konferenz,  mit Berichten von Fr...


Forum

Kritik unerwünscht
Kritik unerwünscht

Anwalt war gestern. Wie kritische Journalisten diffamiert und verfolgt werden. Renate Daum arbeitet für die Gruner und Jahr Wirtschaftsmedien und beschäftigt sich besonders mit d...

Erzählcafé

Dan Nguyen über die Geschichten von Pro Publica
Dan Nguyen über die Geschichten von Pro Publica

Pro Publica ist die erste spendenfinanzierte Journalisten-Plattform der Welt. Ihre Geschichten machen Eindruck. Zwei Pulitzer-Preise, die Aufmerksamkeit der wichtigen Gouverneure u...

Handwerk

Korrespondenten gegen Esel mit Burka
Korrespondenten gegen Esel mit Burka

Berichten die deutschen Medien zu wenig über das Ausland? Sind die Artikel voller Klischees? Zwei Korrespondentinnen haben nicht immer gute Erfahrungen gemacht und finden, dass si...

Dokumentation

Wenn Putin redet und Kissinger diniert
Wenn Putin redet und Kissinger diniert

Um Introspektion soll es bei der Dokumentation “Schlachtfeld Politik” gehen. Um die Interviewtechnik, wie ein Journalist die Aussagen aus seinem Gegenüber heraus bekom...

Roundtable

Wenn Feste und Freie zusammentreffen
Wenn Feste und Freie zusammentreffen

Die Feste zu dem Freien: “Ihnen geht es doch nur um das Geld!”  Der Freie für sich: “Ja, was denn sonst?“  In der täglichen Zusammenarbeit zwischen frei...






Computerrecherche

Digitale Tools für (noch) nicht digitale Journalisten
Digitale Tools für (noch) nicht digitale Journalisten

Luuk Sengers packt aus – und zwar aus seinem persönlichen digitalen Werkzeugkasten. Er zeigt Computerprogramme, die den journalistischen Alltag oder manch investigative Rech...

Recherche praktisch

Nieder mit der Zettelwirtschaft
Nieder mit der Zettelwirtschaft

Marco Maas‘ Leben befindet sich zu großen Teilen in einer Cloud. Das bedeutet nicht, dass der freie Journalist  und  Teil des OpenDataCity-Teams verträumt den Kopf in den Wol...

Reportage

Wie mache ich eine gute Reportage noch besser?

Ein guter Reporter muss alles tun, um seinen Protagonisten nahe zu kommen – und dann, beim Schreiben, muss er es schaffen, sich von seinem Protagonisten wieder zu distanzieren. D...

Sportjournalismus

Hajo Seppelt zu Recherchen bei Dopingsündern
Hajo Seppelt zu Recherchen bei Dopingsündern

Interview mit Hajo Seppelt....

Verschlossene Auster

Eine seltsame „Familie“
Eine seltsame „Familie“

“Könnt Ihr ein bisschen aufrücken?” Der Konferenzraum K1 hat sich nach der Mittagspause gefüllt. In der ersten Reihe wurde ein Plätzchen gesucht für Uli Honeß, de...


Über die Dokumentation

Die Dokumentation der Jahreskonferenz 2012 von netzwerk recherche erscheint in diesem Jahr in Form eines Blogs. Berichte, Fotos, Videos und Podcasts werden während der Konferenz zusammengetragen und eingestellt.

Erstellt wurde die Dokumentation von Studentinnen und Studenten der Deutschen Journalistenschule in München, Stipendiaten der JONA (Journalistische Nachwuchsförderung) der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Studienstipendienprogramm "Medienvielfalt, anders" der Heinrich Böll-Stiftung, Journalistik-Student/innen der Katholischen Universität Eichstätt, Volontärinnen und Volontäre aus Bremen – von den Bremer Tageszeitungen, dem Stader Tageblatt und Radio Bremen, Studenten des Studiengangs Journalistik und Kommunikationswissenschaft an der Uni Hamburg.
Unterstützt wurde die Konferenzorganisation auch von Volontärinnen und Volontären des NDR und aus den WAZ-Redaktionen.