Texte von Melanie Öhlenbach

Die dunkle Seite der schönsten Sache der Welt

Referent(en): , ,  | Moderation:
Text:

Die dunkle Seite der schönsten Sache der Welt

Korruption, Intransparenz und ein  schier allmächtiger Präsident, der in  den vergangenen Jahrzehnten einen engen Kreis von Verbündenden um sich  geschart hat – das sind die dunklen  Seiten des Weltfußballverbands Fifa.  Gestern wurde er mit von Netzwerk Recherche  der „Verschlossenen Auster“  ausgezeichnet. Bei der anschließenden  Podiumsdiskussion „Kritische Fragen  unerwünscht. Recherchefreie Zonen  im Sport“ bekamen aber auch die  [...]


Frau und Sport? Von wegen exotisch

Referent(en): , , ,  | Moderation:
Text:

Frauen, die über Sportereignisse berichten? Ja, das gibt es. Zwar nicht häufig, aber immer häufiger. Vier Journalistinnen berichteten bei der netzwerk recherche-Jahrestagung unter anderem über ihre Erfahrungen in der vermeintlichen Männerdomäne. Um es gleich vorweg zu nehmen: So richtig exotisch fühlten sich Kolleginnen nicht, die das Programm als „Die Exotinnen“ angekündigte. Im Gegenteil: „Ich bin [...]


Suche


Über die Dokumentation

Die Dokumentation der Jahreskonferenz 2012 von netzwerk recherche erscheint in diesem Jahr in Form eines Blogs. Berichte, Fotos, Videos und Podcasts werden während der Konferenz zusammengetragen und eingestellt.

Erstellt wurde die Dokumentation von Studentinnen und Studenten der Deutschen Journalistenschule in München, Stipendiaten der JONA (Journalistische Nachwuchsförderung) der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Studienstipendienprogramm "Medienvielfalt, anders" der Heinrich Böll-Stiftung, Journalistik-Student/innen der Katholischen Universität Eichstätt, Volontärinnen und Volontäre aus Bremen – von den Bremer Tageszeitungen, dem Stader Tageblatt und Radio Bremen, Studenten des Studiengangs Journalistik und Kommunikationswissenschaft an der Uni Hamburg.
Unterstützt wurde die Konferenzorganisation auch von Volontärinnen und Volontären des NDR und aus den WAZ-Redaktionen.