Veranstaltungen mit Julia Friedrichs

Haltung zeigen – auch werktags

Referent(en): , ,
Text:

Lutz Marmor, Intendant des Norddeutschen Rundfunks (NDR) eröffnete den zweiten Tag der nr-Jahrestagung. Danach folgte Julia Friedrichs mit der “Rede zur Lage des Journalismus”, in deren Mittelpunkt sie die Arbeitssituation und Berufsrealitäten junger Journalisten stellte. Eine “Begrüßungsrede zur Halbzeit” stellte Gastgeber Lutz Marmor in Aussicht und legte nach einem einführenden Satz den Finger in die [...]


Gegen das Verzagen! Eine Rede in zwei Teilen.

Referent(en):
 | Fotos:

Gegen das Verzagen! Eine Rede in zwei Teilen.

Julia Friedrichs hat am Samstag die Rede zur Lage des Journalismus gehalten. Ihre Worten zu Medienkrisen, Nachwuchsjournalisten und Faszination des Journalismus läuteten den zweiten Tag der Netzwerk-Recherche-Tagung ein. Die Rede in der Komplettfassung: Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, Schön, dass Sie da sind. Vielen Dank ans Netzwerk Recherche für die Chance, [...]


Suche


Über die Dokumentation

Die Dokumentation der Jahreskonferenz 2012 von netzwerk recherche erscheint in diesem Jahr in Form eines Blogs. Berichte, Fotos, Videos und Podcasts werden während der Konferenz zusammengetragen und eingestellt.

Erstellt wurde die Dokumentation von Studentinnen und Studenten der Deutschen Journalistenschule in München, Stipendiaten der JONA (Journalistische Nachwuchsförderung) der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Studienstipendienprogramm "Medienvielfalt, anders" der Heinrich Böll-Stiftung, Journalistik-Student/innen der Katholischen Universität Eichstätt, Volontärinnen und Volontäre aus Bremen – von den Bremer Tageszeitungen, dem Stader Tageblatt und Radio Bremen, Studenten des Studiengangs Journalistik und Kommunikationswissenschaft an der Uni Hamburg.
Unterstützt wurde die Konferenzorganisation auch von Volontärinnen und Volontären des NDR und aus den WAZ-Redaktionen.