Veranstaltungen mit Kuno Haberbusch

Eine Idee abseits von Schlagzeilen

Referent(en): , ,
Text:

Mit einem bislang einmaligen Projekt will der NDR in seinem gesamten Sendegebiet neonazistische Aktivitäten jenseits der medialen Tagesaktualität dokumentieren: im Hörfunk, Fernsehen oder im Web, mit Reportagen und Dokumentationen, als Blog oder virtuellen Landkarte. Das Projekt soll außerdem all die portraitieren – und ermutigen –, die sich seit Jahren gegen rechts engagieren, unbemerkt von der [...]


Der Rechtsextremismus von Nebenan

Referent(en): , , , ,  | Moderation:
Text:

„Der Norden schaut hin – die Rechte Szene in Norddeutschland“. So lautet das Projekt, mit dem  der  NDR in Zusammenarbeit mit Radio Bremen und den Landesfunkhäusern zeigen will, wo rechtsextremistische Ansichten unbemerkt von der Öffentlichkeit wachsen und gedeihen. „Warum zum Beispiel gibt es Orte ohne öffentlichen Nahverkehr, wo der einzige Bus, der die Kinder zum [...]


Suche


Über die Dokumentation

Die Dokumentation der Jahreskonferenz 2012 von netzwerk recherche erscheint in diesem Jahr in Form eines Blogs. Berichte, Fotos, Videos und Podcasts werden während der Konferenz zusammengetragen und eingestellt.

Erstellt wurde die Dokumentation von Studentinnen und Studenten der Deutschen Journalistenschule in München, Stipendiaten der JONA (Journalistische Nachwuchsförderung) der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Studienstipendienprogramm "Medienvielfalt, anders" der Heinrich Böll-Stiftung, Journalistik-Student/innen der Katholischen Universität Eichstätt, Volontärinnen und Volontäre aus Bremen – von den Bremer Tageszeitungen, dem Stader Tageblatt und Radio Bremen, Studenten des Studiengangs Journalistik und Kommunikationswissenschaft an der Uni Hamburg.
Unterstützt wurde die Konferenzorganisation auch von Volontärinnen und Volontären des NDR und aus den WAZ-Redaktionen.